top of page
  • Jürgen Hornung

Belastung durch aktuelle Finanzierungsraten

Monatliche Finanzierungsraten bei aktuellen Zinsbedingungen. Was kann man sich noch leisten?


Quelle Immoscout24: "Zur Veranschaulichung, was die Zinsentwicklung für konkrete Veränderungen für Kreditnehmer:innen bedeuten kann: Bei einem Zinsniveau von 1 Prozent zu Anfang 2022 konnte eine Familie mit einem Haushaltsnettoeinkommen von 4.500 Euro einen Kaufpreis von 700.000 Euro durch monatliche Raten in Höhe von rund 1.500 Euro finanzieren (Eigenkapital 25 Prozent = 175.000 Euro, Tilgungssatz 2 Prozent, Zinsbindung 15 Jahre, 10 Prozent Kaufnebenkosten). Mit dem aktuellenZinsniveau von rund 4 Prozent wäre die gleiche Familie mit monatlichen Raten von 3.000 Euro belastet. Will sie das Niveau von 1.500 Euro im Monat für die Kaufraten nicht überschreiten und die Tilgungsrate nicht senken, lässt sich nur noch ein Eigenheim finanzieren, dass max. 430.000 Euro kostet."

Wohnung verkaufen Würzburg



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page